Schriftgröße:
normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
 
 
 

3.5 Unsere Angebote, Öffnungszeiten und Kosten

:: Öffnungszeiten
:: Schließzeiten
:: Sprechzeiten
:: Beitragsregelung

 

Regelöffnungszeiten

Montag - Freitag

Seesterne 07:30 - 12:30 Uhr
Kleine Krabben 07:30 - 12:30 Uhr
Seepferdchen  07:30 - 14:00 Uhr
Seehunde  07:30- 14.00 Uhr

 

 

Spätdienst ist für das Kitajahr 2020/21 genehmigt 

12.30 - 13:00Uhr

14.00 - 14.30 Uhr


Bei Bedarf kann noch eine Nachmittagsgruppe eingerichtet werden.

 

 

Schließzeiten

Weihnachten: zwischen den Tagen
   
Sommer:

3 Wochen während der Schulferien in Schleswig-Holstein. Es wird eine Ferienbetreuung für 6 Std. angeboten, die extra gebucht werden kann.

 

   
Sonstige Schließzeiten:

 z.B. wegen Teilnahme der Mitarbeiter an Fortbildungs-

       maßnahmen, an den Personalversammlungen werden

       rechtszeitig bekannt gegeben.

 

Sprechzeiten

Mit der Kindertagesstättenleiterin oder Gruppenleiterin können Eltern bei Bedarf Gesprächstermine vereinbaren.

 

Telefonische Anfragen bitten wir, nach Möglichkeit, nur in die Zeit von 08.00 Uhr bis 09.00 Uhr zu legen, da sonst die Gruppenarbeit gestört wird.

Wenn das Kind über einen längeren Zeitraum fehlt, ist es angebracht, sich zwischendurch einmal zu erkundigen, ob es eine wichtige Nachricht für Eltern gibt, ob ein Elternabend ansteht usw.

 

Beitragsregelung ab 01.08.2020

 

Monatlicher Beitrag:  

Betreuungsumfang 7:30 - 12:30 Uhr

Unter 3 Jahre 180,25 €

 

Über 3 Jahre 141,50 €

Betreuungsumfang 7:30 14:00 Uhr

Unter 3 Jahre 234,33 €

 

Über 3 Jahre 183,95 €

Spätdienst ( für das Kitajahr 2020/21 genehmigt) 

30 min nach Ende der Betreuungszeit

Über 3 Jahre 14,15 €

 

 

Unter 3 Jahre 18,02 €

Ferienbetreuung während der Schließung im Sommer 

3 Wochen  / pro Woche

Z.Zt. 25,00 €

 

Besuchen mehrere Kinder aus einer Familie gleichzeitig die Einrichtung, dann setzt die Sozialstaffelung ein, d.h. jedes weitere Kind zahlt einen geringeren Beitrag.

 

Das Gruppengeld (freiwillige Zahlung der Eltern für Kochen, Eis, usw.) wird jedoch in voller Höhe erhoben. Auch der Früh- und Spätdienst wird ebenfalls voll erhoben. Für die Schließzeiten wird der Beitrag nicht rückvergütet.